skip to Main Content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

In der Stille zu Hause sein – Meditationsseminar für Körper und Seele, Elke C. Raukuttis und Christine N. Brekenfeld

16. September - 22. September

Christine N. Brekenfeld u. Elke C. Raukuttis

Das zu Hause in der Tiefe deines Herzens finden

Stille, Bewusstheit, Liebe, Leere, innere Freiheit, aufgewachtes Sein – es gibt verschiedene Worte, für unser innerstes zu Hause. Dieses zu Hause ist immer da und in der Tiefe deines Herzens zu finden. Daraus entsteht das Leben.

Die tiefe Sehnsucht dorthin zu finden, ist in jedem Menschen angelegt und eine natürliche Bewegung des Lebens, wenn auch nicht immer bewusst wahrnehmbar. Vielleicht kennst du solche Momente der Sehnsucht in deinem Leben.

Wenn die Sehnsucht sich erfüllt – zu Hause angekommen sein

Und dann gibt es Momente, in denen sich diese Sehnsucht erfüllt. Der Zugang zu Stille, Liebe, die nichts will und nichts braucht, ist jetzt frei. Es fühlt sich dann so an, wie in sich selber zu Hause und angekommen sein. Diese Momente können von unterschiedlicher Dauer von wenigen Minuten bis hin zu Tagen und Wochen sein. Manchmal halten sie dauerhaft an.

Hindernisse auf dem Weg

Oft schieben sich vor diese Erfahrungen im Alltag Schleier, Hindernisse und Verstrickungen, die sehr hartnäckig sein können. Sie lassen dich vergessen, wer du eigentlich tief in deinem inneren bist. Gedanken und innere Dialoge bestimmen weitestgehend deine Perspektive auf dich und dein Leben. So wie sich Wolken vor die Sonne schieben, ist der Zugang zu Stille, Liebe die nichts will und nichts braucht, verdeckt.

Raum und Zeit, sich der lebendigen Stille in dir zu widmen – Inhalte des Retreats

In diesem 5-Tage Retreat ist Raum und Zeit, sich der lebendigen Stille in dir zu widmen. Dabei ist beides wichtig zu entdecken: Die Bewegung in der Zeit, die das äußere Leben gestaltet und die Bewegung des Loslassens in den jetzigen Augenblick, in die Transzendenz. Mit dafür geeigneten Übungen wird das Loslassen auf der psychischen, körperlichen und emotionalen Ebenen unterstützt. So lassen sich die Schleier, Hindernisse und Verstrickungen lösen. Damit kann sich die Perspektive auf dein Leben ändern. Bis dahin vollständig in der Stille zu Hause zu sein. Und dein Leben authentischer, lebendiger und glücklicher zu leben – aus deinem Herzen heraus.

Inhalte des Seminar

Bewusstheitsübungen, Ton- und Bewegungsübungen (nach Christian Meyer), Trance- und Meditationsarbeit, Traumaheilarbeit, Innere-Kind-Arbeit, Tanz und Stimme.

Innerhalb des Seminars gibt es eine Schweigezeit von 1,5 Tagen, sowie Zeit für innere Einkehr und einfach nur da sein.

Christine N. Brekenfeld

Christine N. Brekenfeld

Christine N. Brekenfeld ist spirituelle Begleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Autorin. Der Schwerpunkt ihrer Ausbildung liegt in tiefenpsychologisch-existentieller Psychotherapie und…

weiter
Elke Caren Raukuttis

Elke Caren Raukuttis

Elke Caren Raukuttis ist seit frühster Jugend mit Heilung, Wachstum und der spirituellen Dimension verbunden. Sie arbeitet seit 25 Jahren…

weiter

Seminar:
16. – 22. September 2018
Anreise: 16.09.2018, Abreise: 22.09.2018
Seminarzeiten:
Mo – Fr: 10 – 12 Uhr, 16 – 18 Uhr und 19.30 – 21 Uhr
maximal 16 TeilnehmerInnen
Kosten: 510 Euro Seminargebühr
zzgl. Anreise, Verpflegung und Unterkunft

Anmeldung

Weitere inhaltliche Informationen:

Christine N. Brekenfeld
Wundtstraße 5, D-14059 Berlin
+49 (0) 173 206 15 07
mail@christine-brekenfeld.de
www.christine-brekenfeld.de

Elke Raukuttis
Hattwichstr. 33, 16548 Glienicke
Tel. 033056 74832
mobil: 0177 807 48 43
info@bewegungundsein.de
http://bewegungundsein.de

Organisatorische Fragen:

Sabine Rachl
mobil: +49 1511 739 739 2
info@siento-stiftung.de

Details

Beginn:
16. September
Ende:
22. September
Veranstaltungkategorie:

Änderungen vorbehalten

Back To Top