skip to Main Content

Anmeldung für das Seminar:
Durch die Begegnung mit dem Tod tiefe Lebensthemen klären

Referentin: Christine N. Brekenfeld
Datum: 21. - 28. Juni 2018
TeilnehmerInnen: min. 6 und max. 10
Anmeldeschluss: 30.05.2018


* Alle Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder


Kontaktdaten

Vorname*

Name*

Geburtsdatum*

Straße / Nummer*

Zusatz

PLZ*

Ort*

Land*

Telefon*

Mobil

E-Mail-Adresse*

Ausgeübte Tätigkeit*



Abweichende Rechnungsanschrift

bitte aufklappen und hier eintragen


Seminar-Anmeldung

Hiermit melde ich mich für das Seminar ”Durch die Begegnung mit dem Tod tiefe Lebensthemen klären” auf der kanarischen Insel „La Palma“ an.*

Nach Erhalt der Anmeldebestätigung überweise ich die Seminargebühr von 510 € als Einmalzahlung auf das Konto der siento stiftung gemeinnützige GmbH*

AGBs


Kost

Ich nehme die Vollpension in Anspruch für den Pauschalpreis von zusätzlich 150 Euro.Ich esse auf dem Seminargelände nur zu Mittag (zusätzlich 80 Euro).Ich verpflege mich selber und zahle die Selbstverpflegungspauschale von 10 Euro. Mir ist bekannt, dass es auf dem Seminargelände keine Möglichkeit gibt, selber zu kochen.


Logie

Ich übernachte in einem Gästezimmer/einer Ferienwohnung fußläufig zum Seminarort vom 21. - 28. Juni 2018 für 20-50 Euro pro Nacht nach Absprache mit der Veranstalterin.Ich suche mir eigenständig ein Hotel oder eine Übernachtungsmöglichkeit und komme selbstständig (z.B. mit Mietwagen oder Bus) zum Seminarort.

Für die Übernachtung in einem Gästezimmer/einer Ferienwohnung möchte ich ein:
EinzelzimmerDoppelzimmer mit zwei getrennten Betten


AGBs

Ich erkenne die AGBs für dieses Angebot an.*

AGBs


Nachricht



Beratung und Fragen zum Angebot
siento-Stiftung gemeinnützige GmbH

Sabine Rachl
Dürener Straße 346
50935 Köln
Tel.: +49 151 17397392
E-Mail: info@siento-stiftung.de

Hinweise zum Rücktritt

Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer kann ihren bzw. seinen Rücktritt von der Anmeldung erklären. Es gelten die in den AGB genannten Rücktrittsregelungen. Sofern im jeweiligen Ankündigungsmedium (Broschüre, Flyer o.ä.) für eine Veranstaltung keine anderslautende Regelung vorgesehen ist, gilt Folgendes: Trifft die Absage bis spätestens einen Monat vor Kursbeginn bei der siento stiftung gemeinnützige GmbH ein, wird ein Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 25,00 € erhoben. Trifft die Absage später ein, wird das volle Teilnahmeentgelt fällig.
Der Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung wird empfohlen.

Back To Top